Montag, 17. März 2014

Buchvorstellung in Fischbach: "Burgund" im Höpker

Friedrichshafen - Der Oberbürgermeister von Friedrichshafen liest ihn gerade, der Häfler Einzelhandel führt ihn bereits und selbst ein Mann vom Fach hat ihn schon gelobt: die Rede ist von "Burgund", einem Krimi vom Bodensee. Den stellt das Autoren-Duo Jean Oumard & Thomas Schlichte am Donnerstag in einer Buchvorstellung vor - und zwar ab 18 Uhr im Cafe Höpker in Fischbach.


Bei Linsen-Orangen-Suppe, Hähnchencurry mit Reis oder Salattellerchen gibt Jean Oumard Einblicke in die Entstehungsgeschichte, erklärt die Idee zum Krimi an sich und lädt sein Publikum zum interaktiven Mitmachen ein. "Ich möchte ganz bewusst Raum und Zeit zur Diskussion geben", erklärt der Autor. "Einfach nur vorlesen wäre aus meiner Sicht der falsche Ansatz."

Daher vermeidet der EDV-Dozent ganz bewusst das Wort "Lesung" und spricht stattdessen von einer "Buchvorstellung". Bis das Taschenbuch allerdings für gerade einmal zehn Euro in den Handel kam, war jede Menge Recherche-Arbeit zu tun - der Schriftsteller machte unzählige Fotos und besuchte viele der genannten Schauplätze selbst. 
 
Wer Lust und Zeit hat, sich auf einen etwas anderen Streifzug durch Friedrichshafen zu begeben, der sollte sich am Donnerstag für etwa zwei Stunden Zeit nehmen. Und: Wer es nicht nach Fischbach schafft, der schaut einfach auf der Internetseite, bei der Buchhandlung Fiederer, dem See-Verlag oder bei Schreibwaren Gut vorbei.

Keine Kommentare:

Kommentar posten