Sonntag, 10. Juli 2016

Falls das Handy nicht mehr so mag wie man möchte!

Friedrichshafen - Das Handy - wie fast jeder sein Mobiltelefon nennt - ist ja bei so manchem mehr als nur ein Alltagsgegenstand. Vorbei die Zeiten, in denen man mit dem Gerät nur telefoniert oder Nachrichten empfängt und verschickt. Nein, die kleinen Dinger sind längst zu kleinen Alleskönnern mutiert, ohne deren Existenz sich einige macht- und hilflos oder sogar "nackt" fühlen.
 
 
Dass die praktischen Geräte (nach einiger Zeit) oder einfach nur durch Unachtsamkeit schnell beschädigt werden können, ist den meisten Nutzern zwar bewusst. Doch wenn es soweit ist, dann ist das Geschrei und die Ratlosigkeit mitunter groß. Man fragt Freunde, recherchiert im Internet oder kauft sich - falls man das nötige Kleingeld besitzt - gleich sofort ein neues Gerät.
 
Dabei gibt es zahlreiche Angebote an kostengünstigen Reparaturdiensten - und das auch in Friedrichshafen. "Dippy's HandyklinikFN" (Foto: privat) ist so ein Beispiel - zu finden in der Schanzstraße 16 mitten in der Innenstadt. Die in Biberach gegründete Kette hat mittlerweile elf Filialen von Tettnang bis Böblingen. Hier wird einem in Sekundenschnelle - gut, je nach Aufwand - geholfen.
 
Bei mir wurde der Akku bei meinem iPhone 5s sowie der USB Connector gewechselt - und das gerade einmal in gut 90 Minuten. Auch der Preis konnte sich sehen lassen. Je nach Gerät und Umfang der Reparatur variiert dieser. Die Häfler Filiale wird von Viktor Steinepreis und Tim König geführt. Dort werden Handys, Tablets, PCs und Notebooks montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr nicht nur repariert, sondern auch umfangreicher Zubehör für die kleinen Lieblinge angeboten.
 
Doch damit nicht genug: Verkäufer Danijel und seine Kollegen beraten und empfehlen auch - heißt: Keinem wird eine Reparatur aufgeschwatzt oder um den vorher vereinbarten Preis gebracht. Offene und freundliche Kommunikation werden groß geschrieben - das Gerät funktioniert wieder. Darüber hinaus bekommt man bei "Dippy's" sechs Monate Garantie auf die erbrachte Leistung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen